Auktionshaus Reinhild Tschöpe
Historische Wertpapiere und Finanzdokumente
Bruchweg 8    D - 41564 Kaarst
Telefon (49) 02131/602756 + 604814 
Telefax (49) 02131/667949 

03/2001
FORD MOTOR COMPANY AG, KÖLN

Preis: DM 280,-

Aktien über RM 100; Köln, im November 1934; Farbe: hellbraun, rosé, braun;
Maße: 21 X 29,7 cm; Trockensiegel mit Firmenlogo.

Die Gesellschaft wurde im Januar 1925 in Berlin mit einem Kapital von Reichsmark 5,0 Mio. gegründet. 1926 erfolgte die Einrichtung eines Montagebetriebes am Berliner Westhafen. Hier wurde die Produktion des berühmten Ford Modells "T" ( siehe auch Angebot # 012/2000 ) aufgenommen, ab 1928 ging dann das Modell "A" in Serie. Zwecks Erweiterung der Produktionsanlagen wurde am 2. Oktober 1930 der Grundstein zum Bau der Ford-Werke Köln am Rhein von Henry Ford persönlich gelegt. 1931 erfolgte die Schließung des Berliner Montagebetriebes unter Sitzverlegung der Gesellschaft von Berlin nach Köln und am 4. Mai 1931 lief bereits der erste Ford-Wagen Modell "A" in Köln-Niehl vom Band. 1932 wurde die Produktion auf das Ford Modell "B" umgestellt und der Kleinwagen Köln entwickelt. 1933 standen bereits vier Typen im Programm: Modell "B", "Rheinland", "V8" und "Köln". 1935 folgte die Produktion des "Eifel" (Einstellung des Modells "B"). In den Folgejahren wurden Ford-LKW's produziert, 1939 ein Montagebetrieb in Berlin-Johannistal errichtet. 1946 begann der Wiederaufbau der Absatzorganisation und 1947 wurde der Berliner Betrieb geschlossen. Bereits 1948 wurde die Produktion des neuen "Taunus" aufgenommen .
Die Fordwerke Deutschland (Großaktionär Ford Motor Company, Dearborn/USA, Rest Streubesitz) entwickelten sich in den Folgejahren zu einem der bedeutendsten Kraftfahrzeughersteller in Deutschland und feierten im Jahr 2000 ihr 75-jähriges Bestehen.
Zur Deckung von Verlusten und Vornahme notwendiger Wertminderungen wurde 1931 der Anlagewerte wurde das Kapital herabgesetzt u. gleichzeitig um 7,5 Mio. erhöht auf 15,0 Mio. RM, wobei die neuen Aktien von der Ford Motor, Dearborn u. der Ford Motor Company, Degenham, USA übernommen wurden gegen Aufrechnung von Forderungen, gleichzeitig verzichteten beide US-Firmen auf weitere Forderungen gegen die Ford Motor Company AG, Köln. Faksimileunterschriften: EF

Preis: DM 280 ,-


 

Bestellformular
zurück zum Freiverkauf
zurück zur Startseite
 
Webmaster@tschoepe.de